Projektbeschreibung Ludwigslust-Parchim 1. Call

Jetzt zu Glasfaser-Internet wechseln!

Enter your ZIP Code here:

Bitte geben Sie Ihre PLZ an!

This place can not be supplied!

Ihr Ortsteil:

Bitte wählen Sie ihren Ortsteil aus!

This place can not be supplied!

Ihre Straße:

Bitte wählen Sie ihre Straße aus!

This place can not be supplied!

Ihre Hausnummer:

Bitte wählen Sie ihre Hausnummer aus!

This place can not be supplied!

Privat- oder Geschäftskunde?

Ziel der Förderung

Das Ziel des Landkreises Ludwigslust-Parchim ist es, eine flächendeckende und besonders zukunftsfähige Breitbandversorgung zu errichten, die alle Gewerbetreibenden und umliegende Nachfrager im Projektgebiet erreicht. Dementsprechend sollen sämtliche unterversorgte Gemeinden bzw. Ortsteile mit in einen umfassenden Glasfaser-Ausbau einbezogen werden. Mit der Digitalen Agenda der Bundesregierung wurde der Ausbau von Breitband-Internet mit 50 MBit/s als Ziel für ganz Deutschland gesetzt. Förderfähig sind alle Anschlüsse an Gebäuden mit Wohn- und Nutzungseinheiten, die keinen Internetanschluss haben oder deren Bandbreite weniger als 30 Mbit/s beträgt. 

Die WEMACOM Breitband GmbH übernimmt die Planung, Errichtung und den Betrieb eines nachhaltigen sowie zukunfts- und hochleistungsfähigen Glasfaser Breitbandnetzes (NGA-Netz) in den unterversorgten Gebieten. Nach der Planung, Errichtung und Aufnahme des Betriebes können durch unser modernes durchgängiges optisches NGA-Netz (Glasfasertechnologie Fiber to the Home) 100 % der derzeitig unterversorgten Haushalte und Gewerbebetreibenden in dem Projektgebiet mit symmetrischen Bandbreiten von mehr als 100 Mbit/s versorgt werden. Zusätzlich ermöglicht uns dieses Netz alle geförderten Haushalte mit Bandbreiten von mindestens 1 Gbit/s zu versorgen. Neben der Errichtung der Anschlüsse umfasst das Leistungsportfolio der WEMACOM Breitband GmbH auch die Bereitstellung und Vermietung von Telekommunikationsinfrastruktur an Dritte.

Jetzt Verfügbarkeit prüfen

Das Projekt umfasst folgende Projektgebiete:

  • LUP 22_01
  • LUP 22_06
  • LUP 22_18

Hier geht’s zur Übersichtskarte des Landkreises.

Projektfortschritt

 

  • Daten 1. und 2. Bauabschnitt
    • 6.100 Haushalte in Betrieb genommen
    • 630 km Trassenbau fertiggestellt
    • 1.900 km Glasfaserleitungen verlegt
Martin Retzlaff, Geschäftsführer der WEMACOM Breitband GmbH, MdB Frank Junge, Christian Pegel, Minister für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung, WEMAG-Vorstand Thomas Murche und Wolfgang Schmülling, 1. Stellvertreter des Landrates des Landkreises Ludwigslust-Parchim (v.l.), haben in Neuburg, Gemeinde Siggelkow, den symbolischen Spatenstich für den Breitbandausbau durchgeführt. Foto: WEMAG/Stephan Rudolph-Kramer

Internettarife

Ein Vertragspartner für die Internet- und Telefonverträge ist die WEMAG. Weitere Informationen zu den angebotenen Tarifen finden Sie auf den Seiten zu den Glasfaser-Internet-Tarifen von der WEMAG.

Förderung des Projekts zum Breitbandausbau

Der Ausbau der Breitbandversorgung in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg wird vom Bund sowie von den Ländern Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg gefördert. Der Projektträger ist die ateneKOM.

Breitbandförderung